Dienstag, 11. Oktober 2011

Das erste Mal "Vintage"

Nun habe ich es getan - ich habe die erste Karte "in Vintage" gemacht. War gar nicht sooo schwer und gefallen tut sie mir auch. Ich hoffe, dass mein Vater sich darüber freuen wird, denn sie ist für ihn zum Geburtstag gedacht.
Verwendet habe ich das schöne Papier von BoBunny aus der Serie "Timepiece", dazu habe ich noch eine Uhr ausgeschnitten, mit Zeigern von Tim Holtz versehen und das ganze mit 3D-Pads aufgeklebt. Die Blume habe ich mit den "Tattered Florals" von Tim Holz (Sizzix) ausgestanzt und der Papierstreifen ist mit dem Prägefolder "Goochie Script" geprägt.

Danke für´s Anschauen!

Bis bald,
krokodilli.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen