Mittwoch, 7. Dezember 2011

Teddy bringt Geschenke

Gestern hatte ich spontan die Idee zu dieser Weihnachtskarte und heute ist sie fertig geworden. Da durften auch gleich die frisch eingetroffenen Quickutz-Stanzen für einen Test herhalten. Alles ist mit 3D-Pads aufeinandergeklebt. Den HG habe ich geprägt und die Ränder und Ecken sowie die Zaun und Schneeflocken weiß embosst, damit sie 1. wie Schnee aussehen und 2. den Kontrast etwas abschwächen. Der Spruch ist als baumelndes Hängerchen befestigt. 
Mit der Karte möchte ich an der Challenge bei Irishteddy teilnehmen.
Ich hoffe, dass sie euch gefällt. 




Vielen Dank für´s Anschauen!

Bis bald,
krokodilli.

Kommentare:

  1. Da ist ja wieder mein Lieblingsteddy mit der Hammer Coloration.
    Die Karte ist traumhaft schön, aber das habe ich Dir ja schon bei den Hühnern geschrieben.
    Danke für deine lieben Kommentare auf meinem Blog und Danke für deine Teilnahme bei @irishteddy.
    LG und einen schönen §.Advent
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wow!!! Die ist ja mal hammergenial coloriert... Der ist ja echt nicht einfach zu Stempeln und das was du aus ihm gemacht hast ist super schön geworden!

    Lg
    Iris

    AntwortenLöschen