Sonntag, 4. März 2012

Et voilá - Tilda in Sepia

Bei den Stempelhühnern wurde, nachdem ich meine s/w Tilda gezeigt hatte, der Vorschlag unterbreitet, dass eine Tilda in sepia bestimmt auch schön aussähe. Das fand ich eine tolle Idee und versprach, dass ich es mal probieren werde. Gesagt - getan, heute Nacht um 2.00 Uhr war sie endlich fertig.
Dank einer etwas größeren Auswahl an Stiften und entsprechenden Farbproben konnte ich relativ schnell loslegen und innerhalb einer Stunde war die Lütte fertig coloriert. Einen abgebrochen hab ich mir mal wieder bei der Papierauswahl - soll ich alles in braun halten? Oder ein hellblau als Kontrast? Hmmm.... Ich entschied mich letztendlich dafür, alles in braun zu halten, einfach, damit die Coloration richtig wirken kann. Ich weiß nicht, ob ich der Karte nicht etwas zuviel des Guten verpasst habe - 100% zufrieden bin ich nicht, denn ich hab 1. einfach nicht die passenden Papiere (hätte ich vor dem Colorieren mal nachgeschaut, hätte es hingehauen, naja...) und 2. ist mir am Schluß aufgefallen, dass das Motiv nicht so 100% paßt (Tilda im Sturm und Blümchen?).
Ich werde also irgendwann nochmal eine machen, dann entweder passend coloriert oder mit anderem Papier. Oder gaaaanz anders ;-)
Ich hoffe, euch gefällt das Ergebnis trotzdem und wünsche euch noch einen schönen Sonntag!



das Ergebnis






ein wenig 3D-Effekt :-)

die Coloration :-)
Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Kommentare:

  1. Das sieht ja klasse aus, muß ich auch mal probieren, aber ob ich das so toll hinbekomme ;-)
    Mir gefällts richtig gut und ich find das auch nicht schlimm mit Sturm und Blümchen.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. wow.. das ist wieder ein Hammer Kärtchen von dir.. die Farben sind genial.. ♥♥♥

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur super! Perfekt! Wie ein echtes Ölgemälde ;)

    AntwortenLöschen
  4. hallo heike,
    ich muss mich erst mal entschuldigen! dein kommentar auf meinem blog war angekommen, ich trottel hatte vorher mal mit den einstellungen für die kommentare gespielt und ein häkchen falsch gesetzt, so dass ich meine kommentare erst absegnen muss, bevor sie online gehen. DAS HAB ICH NICHT GEWUSST! und durch zufall schau ich heute und siehe da...

    deine karte ist wundervoll!!!
    ton in ton gefällt mir gut und jetzt hab ich erst endeckt, dass die flügel glitzern! ganz mein ding!!!

    lg
    lücki

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike!

    Das ist ein sehr gelungenes Kärtchen und die Kritik Deinerseits ist völlig unbegründet :-) Und im Herbst gibt es ja auch Sturm und Herbstblumen, von daher passt das schon :-)

    Toll gemacht!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Oh wow! Das sieht klasse aus!!

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja nicht so der Fan dieser Motive, aber wie du die Karte gestaltet hast und dieser geniale Effekt ist echt der Hammer!

    Liebe Grüße -

    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heike,

    deine Karte ist WOW!!! Sepia bekomme ich überhaupt nicht hin. Dann deine Gestaltung ...ein toller Effekt.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen ;o)
    Deine Karte ist wunderschön!!!
    Blümkes und ein Sturm passen wunderbar zusammen.. ;o)
    Es ist eine wundervolle Karte..
    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen