Montag, 12. März 2012

Karte nach Wochensketch

Es gibt wieder einen neuen Wochensketch bei den Stempelhühnern. Da ich heute frei hatte und dazu auch noch Lust und Laune zum Basteln, ist diese Karte dabei herausgekommen. Zum Motiv: Zuerst habe ich den Hintergrund in Forest Moss/ Broken China und Spun Sugar gewischt, dann die Hasen und das Ei aufgestempelt und anschließend das Gras darüber. Weil die Farben etwas blass rüberkamen, habe ich das ganze Motiv nochmal klar embosst. Bei dieser Karte machte sich der Bänderrahmen wieder ganz gut und natürlich durften auch Blümchen und Perlen nicht fehlen. Die Hintergrundpapiere habe ich mit verschiedenen Foldern geprägt und mit 3D-Pads aufeinandergeklebt.
Ja, das war es eigentlich schon, ich verziehe mich dann mal wieder an den Basteltisch ;-)

Die Karte - heute in Babyfarben ;-)
3D-Effekt
Motiv - klar embosst
Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Kommentare:

  1. so, so - du hast also auch diese zauberhaften Osterstempelchen. Und deine Karte damit ist wunderschön.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,

    sieht super aus, ist mal was ganz anderes mit dem Rahmen.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. oh, was für farben...
    die idee mit dem embossen gefällt mir gut und der rahmen ist super! schade, das man von dem geprägten papier so wenig sieht.

    danke für die info zu den binderingen!

    lg
    lücki

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Heike,
    Deine Karte ist wunderschön geworden. Genialer Effekt! Meine Kolleginnen haben Deine Werke auch bewundert und sind wie ich begeistert.
    Wünsche Dir einen schönen Abend.
    GLG Daniela IOPH

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,

    deine Karte ist zum niederknien. Erst mal die Idee dann die Umsetzung. Der Effekt vom fertigen Werk ist genial. ich wäre nie auf die Idee gekommen das Stempelset so einzusetzen.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen