Sonntag, 29. April 2012

Karte für Kartentausch April - non-cute

Hallo liebe Bloggis,
hattet ihr ein schönes Wochenende? Das Wetter war bei euch hoffentlich auch so wunderschön wie hier, mit viel Sonne, Vogelgezwitscher und Ruhe zum Entspannen.

An dieser Stelle bedanke ich mich auch heute wieder für eure lieben Kommentare, meine Tante hat sich übrigens ganz doll über das Geschenkset gefreut. Ich danke auch den stillen Lesern für´s Vorbeischauen, vielleicht kann ich euch irgendwann doch noch einen Kommentar entlocken, wer weiß? :-)
Auch wenn ich es nicht immer schaffe, eure Werke zu kommentieren, glaubt mir, ich kenne jedes einzelne von euch. Wenn ich die Zeit habe, kommentiere ich deshalb manchmal gleich mehrere Sachen von euch. Also seid bitte nicht traurig, ich tue mein Bestes!

Heute zeige ich euch eine Karte, die ich für den Kartentausch April bei den Stempelhühnern zum Thema "Sprüche" gemacht habe. Da sie angekommen ist, kann ich sie nun zeigen. Mein Wichtelkind war übrigens Froschkönigin, ihr solltet unbedingt mal auf ihrem Blog vorbeischauen, ihre Werke sind einfach klasse!
Lange fiel mir absolut nicht ein, wie ich die Karte gestalten sollte. Die Zeit rückte immer näher und es wurde Mittwoch...Donnerstag... da bemühte ich Mr. Google und ließ mich inspirieren. Und dann war sie da, die Idee! Ja, auf einmal war alles klar. (Keine Sorge, das ist bei mir immer so, erst völlig ideenlos und dann auf einmal kommt der Schuß ins Hirn ;-)) ) Also fix rumgetüftelt, wie groß denn der "Umschlag" werden darf und den Spruch embosst. Designpapier rausgesucht und losgelegt. Als Verschluß des Umschlags dient eine Fan-Fold-Flower, die mittels Klett als Verschluß dient. Die obligatorischen Raindrops und zwei, drei Schmetterlinge dazu und dann war sie nachts um 2.00 Uhr endlich fertig. Ich auch. ;-)




Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Kommentare:

  1. Hallo Heike,

    ja das kenne ich nur zu gut.........ich kriege immer die Krise wenn ich vor den Bastelsachen sitze, aber keinen Input habe und nicht weiß wie die Karte werden soll. Und dann auf einmal.....*schwups* kommt die Inspiration. Aber mittlerweile denke ich, so Basteltiefs sind ganz normal.
    Jetzt aber endlich mal zu deiner Karte, denn die ist ja wohl wunderschön geworden! Sieht ganz klasse aus. Da hat sich dein Tauschhühnchen bestimmt drüber gefreut.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    deine Noncute Karte ist einfach toll geworden. Ein schöner Spruch, und das Embossen ist dir super gelungen. Ich bekomm das oft nicht so gut hin.

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Heike,
    die Karte ist genial, schade dass ich nicht Dein Tauschhühnchen war. Die Idee werde ich mir irgendwann mal "mopsen". Die zündende Idee kommt mir meistens kurz bevor ich loslegen und dann weiss ich auch wie die Karte aussehen soll. Ich brauche Kommunionskarten und bin echt planlos ...
    Wünsche Dir eine schöne Woche.
    LG von Deinem PH Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte ist der Wahnsinn auch wenn mir im Moment der Verschluß noch nicht klar ist so wirklich. Liegt vielleicht auch an der kleinen Nervensäge die im Moment zu Besuch ist ;0) Gibt es einen WS *liebfrag*

    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  5. Der "Schuss ins Hirn" klingt ja wie aus `nem Aktionthriller. Gut dass da keine Kugel im Spiel war! Ich find deine Idee in letzter Minute ziemlich genial!
    Ist ja auch `ne eingebaute Überraschung sozusagen.

    Und tolles Timing... Was machst du nachts um 2 ???
    Hast du ein "Sägewerk" neben dir oder warum träumst du nicht in den Kissen??? -lach-

    Danke für die Inspi!

    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  6. ja, so ist das mit den ideen... kenn ich nur zu gut!
    eine schöne karte hast du da gewerkelt. die farbkombi gefällt mir gut! und die form ist super, werd ich mir merken :-)! nur die schmetterlinge hätt ich nicht mit den punkten versehen, vielleicht nur beglittert oder embosst. *zwinker*
    Liebe grüße
    lücki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich mir hinterher auch gedacht... aber zu spät :-)

      Löschen
  7. Ja, das kenn ich auch, manchmal sprüt man und manchmal sitzt man da und hat null Idee...das ist super geworden, gefällt mir sehr gut.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heike,

    deine Karte ist ein Traum! Aber oft unter Hochdruck kommen einem die besten Ideen. Quasi in letzter Minute. Das ist bei mir auch oft so.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen