Dienstag, 8. Mai 2012

Edwin am Haken

Nanu, was ist denn mit Edwin passiert? Hat die sonst so liebe Tilda ihm etwa einen Streich gespielt? Oder wollte er ganz nach oben auf den Schrank klettern und die leckere Schokolade stibitzen? Tja, da hat der kleine Frechdachs wohl Pech gehabt. :-)

Hallo liebe Bloggis,

ganz vielen lieben Dank für eure lieben Kommentare, ich habe mich sehr gefreut! Meine Tilda-Szene scheint euch wirklich zu gefallen, deshalb hab ich euch heute den Edwin ("Edwin on the Hook") mitgebracht. Der Arme kommt ja irgendwie nie so richtig zur Geltung, immer stiehlt Tilda ihm die Show, das soll sich heute - wenn auch nur für einen Tag - ändern.

Ich habe auch diese Szene auf Aquarellpapier gestempelt und mit den Distress Inks coloriert. Es hat richtig Spaß gemacht.
Diesmal ist die Gestaltung etwas aufwendiger, mit Blümchen, Sticker und Perlen. Das Designpapier lachte mich schon beim Colorieren an und so ging alles ziemlich schnell. Das Motiv habe ich mit Hilfe eines Spelli ausgeschnibbelt und mit 3D-Pads jeweils auf den nächsten Layer gepackt. Der cremefarbene Papierstreifen wurde mit dem Roseneckenrandstanzer "behandelt" sowie die Eckensticker aufgeklebt. Das war es eigentlich schon. Ich hoffe, euch gefällt sie genauso gut wie mir.

Da hängt er nun am Haken, der kleine Frechdachs :-)


Perlen als Bullaugennieten und Blümchen mit Raindrops, dazu cremefarbene Blätter.
Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Kommentare:

  1. hast du es plumpsen hören? das war ich.. bin vom Stuhl gefallen.. die Karte ist ja soooo hammerobergenial.. wow.. ♥♥♥

    Knuddel, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. WOW, diese Karte ist der Hammer,passt in den Farben so toll zusammen,geniale arbeit
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike, auch diese Karte ist wieder grandios! Ich finde es klasse, wie Du Dir die Farben zueigen machst und mit Ihnen spielst, damit zauberst und wie alles harmoniert!
    Eine tolle Karte! Wunderschön!

    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike
    Endlich komm ich mal dazu, auch dir einen Kommentar zu hinterlassen. Vielen Dank für deine lieben Worte auf meinem Blog. Ich freu mich immer riesig über jeden einzelnen Kommentar von dir.
    Doch nun zu deiner Karte......
    .....Wow, deine Karte ist soooooo schön. Da passt einfach alles, super.Ich geh sehr gerne hier auf deinen Blog, eine jede Karte ein kleines Kunstwerk. Mach bitte weiter so.
    Drück dich, Moni

    AntwortenLöschen
  5. Also Deine Colorationen sind echt der Hammer!!
    Die Karte ist schnuckelig und da gefällt mir sogar der Edwin (ich mag nämlich die Mundlosen z.Zt. gar nicht so sehr..)
    Du hast aber echt alles toll miteinander kombiniert.


    LG die hippe
    (die Dich jetzt erst mal mit verlinkt :-) ))

    AntwortenLöschen
  6. Boahhhhhhhhhhhh eh was ist die der HAMMER. Schon die Gestaltung alleine ist ein Traum ganz zu schweigen von der Farbkombi. Du bist echt eine Meisterin.

    Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine liebe Heike,
    die Karte habe ich schon bei den Hühnern bewundert. Die Coloration ist traumhaft. Die Gestaltung einfach genial!Du kannst immer alles so toll kombinieren, da muss ich noch einiges lernen!
    Sei ganz lieb gegrüßt von Deinem PH Daniela

    P.S. Die Tasche musste ich einfach nacharbeiten, nur mit den Inch-Maßen kann ich mich nicht anfreuden ;-)

    AntwortenLöschen
  8. der ärmste, hoffentlich wird er bald erlöst und vom haken gelassen...
    alles paßt perfekt!!! super finde ich die roten blümchen und das rot welches sich in edwins halstuch wiederfindet, klasse!
    liebe grüße
    lücki

    AntwortenLöschen
  9. Meine Güte der ist ja arm....deine Szene ist ein traum...gefällt mir sehr gut...wünsche Dir noch einen schönen Tag.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Na die Karte ist ja bezaubernd, obwohl der Ärmste baumelt da so am Haken,aber deine gestaltung ist wunderschönLG von deinem neuesten Leser Heike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heike,

    die Karte ist WAHNSINN!!! So schön harmonisch ist alles aufeinander abgestimmt. Dazu die liebevollen kleinen Details und die zauberhafte Coloration. Ein absolutes Kunstwerk.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Siehste Heike, die anderen sehen das genauso wie ich :-)

    Deine Karte ist echt mal wieder der Oberhammer, es passt wirklich alles sehr harmonisch zusammen. Ich finde es toll, dass Du Aquarellpapier genommen hast, im Zeitalter der Karteikarte geht dieses Papier leider oft verloren und ich finde, es wirkt gleich ganz anders! Sehr schöne Farben, tolle Umsetzung und Gestaltung!

    TOP!

    Ich drück Dich!
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen