Samstag, 12. Mai 2012

Ein Wünschli - Schenkli - Buch :-)

Hallo meine lieben Bloggis,

habt ihr ein schönes Wochenende? Ja? Fein, dann kann ich euch heute, pünktlich zum Muttertag, mein neuestes Projekt vorstellen. Es ist:

Ein Wünschli - Schenkli - Buch!

"Hä? Was dat denn?", höre ich euch schon fragen, aber glaubt mir - das Teil ist GENIAL! (ohne mich jetzt selbst vollzuschleimen, ok es tropft ;-))) )
Und zwar handelt es sich um ein Buch, welches einen immerwährenden Geburtstagskalender, Adressbuch, Vorlieben, Klamottengröße, Schuhgröße, Geschenkideen und geäußerte Wünsche beherbergt, ja sogar Allergien oder Phobien können festgehalten werden - und das pro Person auf einer Karteikarte A6. Wahnsinn oder?

Die Idee kam mir letztens, als ich bei den Stempelhühnern mal wieder die Geburtstagswünsche sah und feststellte, dass ich jemandem gern eine Karte hätte zukommen lassen, wenn ich es doch nur früher gewußt hätte! Ja, da war das Wünschli-Schenkli-Buch schonmal im Kopfi, die Befruchtung hatte sozusagen stattgefunden. ;-) (Und ja, ich neige zur Verniedlichung.)
Dank täglicher S-Bahn-Fahrten zur Arbeit dauerte es bis zum Geburtstermin auch keine neun Monate, sondern nur zwei Wochen :-) Und nun ist es daaaaa! *freu*
Hier ist schonmal die Außenansicht meines neuen Babys:


Na, Lust auf mehr? OK!
Aus einem Zeichenblock habe ich die Rückseite (2mm Pappe) mit meiner Ideal auf das richtige Maß gebracht (boah, war das einfach - und der Schnitt so sauber *staun*) und mit Efalin bezogen. Die Auswahl des Papiers hat wieder mal ewig gedauert, aber dafür finde ich es gelungen. Dann noch ein wenig Verzierung hier und da - fertig war das Buch. Gebunden habe ich diesmal nicht mit der BIA, denn - krokodilli hat ausnahmsweise mal mitgedacht - mit Binderingen kann man das Büchlein immer mal wieder erweitern, erneuern oder auch mal was rausnehmen. Oder man tauscht die Ringe einfach gegen ein Band aus, ganz nach Geschmack.

Zum Innenteil: Ich habe mir eine Vorlage erstellt, dann ganz viele Karteikarten ausgedruckt und mit einem normalen Locher gequält. Dazu ist das ganze Buch in Monate unterteilt, damit man gleich die richtige Terminplanung hat. Es gibt auch jeweils einen Monatskalender, wo man vermerken kann, wer an welchem Tag Geburtstag hat, so bleibt der Überblick erhalten. Ein Feld für den Nicknamen findet sich dann auch noch auf der Seite jeder Person, hier könnt ihr es anschauen:

Für jede Person eine Seite - mit allerlei wissenswerte Sachen.

Monatskalender
Im Deckel habe ich einen kleinen selbstgedichteten Vers untergebracht (ihr könnt ihn gerne verwenden, aber seid bitte fair und gebt die Quelle = mich an, danke) und im hinteren Teil eine Klarsichttasche für allerlei Zettelkram.
Mein eigenes kleines Gedicht.

Eine Klarsichttasche für allerlei Zettelkram.
So, das ist das feine kleine Wünschli-Schenkli-Buch - genial, oder? Hab ich doch gesagt ;-)))

Es gibt nur einen großen Nachteil:

Ich mag es gar nicht benutzen und damit beschmutzen, weil ich es selbst sooooo schön finde...ist doch mein Baby...*OMG - ihr haltet mich für durchgeknallt, oder?*

Hier noch ein paar Ansichten:

Hier ist es noch ohne Bänder - bissi nackig, oder?

Die große Blume ist aus den Tattered Florals von Tim Holtz.
Rückenansicht
Die Schrift heißt "nickelodeon", passt ganz gut, finde ich.
Da isses nochmal.
 Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Kommentare:

  1. Sooo...
    Na, dann weihen wir es gemeinsam ein!

    Oben links: erzibügelchen,
    rechts daneben: na, das kann ich jetzt nicht so öffentlich preisgeben,
    zweite Zeile links:
    Stempel: WOJ-Mäuse, PB-Igel, Blümchen
    Farben: dunkles Rot, Terrakotta, Braun
    Naschis: alles mit Nougat
    Sonstiges: Kaffee mit Milchschaum, Cappuccino hmmm-lecker
    Geschenkideen: besondere Kartenformen
    rechts daneben: oben =normal, weiter unten =zu viel, Schuhe = kleine Füße
    auf keinen Fall: neonfarbene Pullis, falsche Fingernägel, Volksmusik-CD, Lügen, Begegnung mit Schlangen...

    Und war das schwer? Nee und wenn du das doch nicht über`s Herz bringst, schick es zu mir, denn ich hätte ganz viele Einträge zu machen!!!

    Liebe Heike, ich hoffe, du verstehst den kleinen Spaß, denn ich finde dein Buch hypergigantischmegatoll!

    Einen schönen Sonntag Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby, danke für deine "Einweihung" ;-) Vielleicht kann ich mich heute überwinden...
      LG Heike

      Löschen
  2. WOW, eine dichterin steckt auch noch in dir! ich bin sprachlos...

    vor ein paar tagen hab ich auch gedacht, wenn ich mir nicht bald mal ein paar dinge aufschreibe bring ich alles durcheinander. dein büchlein wäre eine gute variante. gefällt mir sehr gut!

    das papier ist auch toll, weißt du noch welches es war?

    einen schönen sonntag!
    liebe grüße
    lücke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,
      danke für deinen lieben Komentar, ich freue mich, wenn dir das Buch gefällt :-) Das Papier ist von Bo Bunny, Ad Lib "Verbiage". Hoffe, dir geholfen zu haben, wünsche einen schönen Sonntag!
      LG Heike

      Löschen
  3. Hallöchen, wow was ist das für eine megatolle Idee :D aber ich mache solche Büchlein auch übelst gern.. und mit den Ringen so wie du es gemacht hast gefallen mir die eh besser als die gebundenen. Von der Machart her sind sie ja wie meine Büchlein.. aber ich finde deine Idee voll genial, vorallem deinen Spruch?! Hast du den dir selbst zusammengereimt???? Der ist ja mal mega... Auch das tolle Papier find ich passend.. es passt einfach perfekt....

    so da kannst du es ja jetzt an mich schicken *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stephanie,
      dankeschön! Ja, der Spruch ist selbstgedichtet -)
      LG Heike

      Löschen
  4. Coole Idee bei soviel Input im Alltag... das nenne ich Wissen mit Stil!
    Jetzt bist Du gut gerüstet. Toll!

    LG Jacky

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    wow, das Buch ist ja der Hammer.....gefällt mir sehr gut und Dein Gedicht ist eine Wucht...und versteh das Du es nicht benutzen möchtest....es ist ein Traum..wünsche Dir einen schönen Sonntag,
    lg Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch ist der Hammer! Was für eine geniale Idee! Auch die Gestaltung ist fantastisch!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  7. was für ein tolles Buch.. und das Gedicht ist zum Knutschen.. *gg*
    Am Besten schickst du es mir.. dann kann ich es einweihen.. ♥ *g*

    Dicken Knuddler,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo meine liebe Heike,
    Dein Buch ist der Hammer und das Gedicht genial! Du sprudelst immer von Ideen, da kann ich mir wieder mal eine Scheibe von Dir abschneiden. Du bist doch meine Meisterin ;-)
    Tolles Papier hast Du verwendet und die Gestaltung ist wieder traumhaft. Gönne Dir das Buch und schreibe gleich was rein.
    Wünsche Dir ein wunderschönen Muttertag.
    Ganz liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Wooow! Wie genial ist das denn?! Es sieht nicht nur klasses gestaltet aus, sondern ist auch noch so praktisch. alle daumen hoch!!
    Lg, Heike.

    AntwortenLöschen
  10. Ach,nein so eine tolle Idee und noch dazu soooo schön gestaltet einen schönen tag noch
    lg Gertrude

    AntwortenLöschen
  11. Also schon allein die Idee ist ja echt krass, aber was Du daraus so gezaubert hast.... einfach nur der Wahnsinn!! Ich glaube, jeder könnte so was gut gebrauchen.


    Lg die hippe

    AntwortenLöschen
  12. hellemama: Also HEike, das ist ja sowas von genial. Ich bin hin und weg von diesem Teilchen. Einfach nur toll. Liebe Grüße von Helke

    AntwortenLöschen
  13. wow Heike, was für eine geniale Idee ist das denn und wieder sooo wunderbar gestaltet!!! Einfach SUPER!

    Danke für Deinen lieben Kommentar, naja, aber ich bin halt immer noch am üben, üben, üben...;-)und mit den Copics wird es langsam :-)

    (Ich sehe grad zufällig, dass Du rechts in Deiner Blogliste noch meinen alten Blog hast :-)))

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Heike,

    dein Buch ist echt klasse und die Idee ist toll! Jede Seite anders gestaltet; man kann seiner Kreativität richtig freien Lauf lassen und das hast du ja auch getan! Die Gestaltung mit den Bändern finde ich auch sehr schön! Toll, danke für's zeigen!
    Aaaaaaber leider muss ich dich auch enttäuschen, meiner Mutter haben die Bilder sehr gefallen; sorry! ;c) Ich danke dir ganz lieb für dein Lob und wenn du Mal ein Bild brauchst, sag einfach Bescheid und ich mach dir eins, zwei...! *FREU*

    Ganz liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Heike,

    ich fall hier gleich um........das Buch ist sooooooo schön..........der Wahnsinn!!!
    Da steckt sicher jede Menge Arbeit drin! Supertoll!!!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Heike,

    ich liege am Boden vor Lachen über Deine Kommentierungsweise, Deinen Reimen und Sprüchen, immer wieder ein Genuss :-)))

    Dein Buch ist echt der Hammer, schön farbenfroh und eine super geniale Idee. Wir müssen uns mal Projekte fürs ein Basteltreffen vornehmen. Als wir am Muttertag den riesen Tisch ausgezogen haben, hatte ich mal wieder richtig Lust drauf!

    Ich drück Dich!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen