Montag, 14. Mai 2012

Meine erste Inchiekarte

Hallo liebe Bloggis,

ganz vielen lieben Dank für eure lieben Kommentare, ich habe mich total darüber gefreut. Natürlich versuche ich auch, regelmäßig bei euch vorbei zu schauen - falls es mir bei dem ein oder anderen nicht gelungen ist - piepst doch einfach mal, denn ich möchte keines eurer Werke verpassen.

Heute darf ich wieder neue Folgis willkommen heißen - seid gegrüßt, macht es euch bequem, ich wünsche viel Spaß beim lesen und schauen, vielleicht bringt euch ja das ein oder andere auch auf eine ganz zauberhafte Idee? Dann lasst es mich wissen!

So, nun zum heutigen Thema - ich habe zum ersten Mal versucht, eine Inchiekarte zu gestalten. Die Inchies selbst gingen ruckzuck - ich habe aus einem Beiblatt von Stoffproben einfach die Stoffmusterquadrate ausgestanzt und gemattet. Der Hintergrund ist übrigens aus irgendeiner Verpackung, ich glaube, es waren Blümchen von LaBlanche. Sieht schick aus, oder?
Das Ganze sah mir dann aber irgendwie zu platt aus, deshalb ließ ich die ganze Karte liegen. Gestern habe ich sie wieder hervorgekramt, denn ich hatte doch von meinem lieben Partnerhühnchen Daniela einen ganzen Bogen 3mm dicker Inchierohlinge bekommen - perfekt!

Meine erste Inchiekarte :-)
Naja, ich war wohl etwas zu voreilig, denn ich hätte die Dinger noch wischen sollen, dann würden die kleinen Nuten, and denen sie aneinander hingen, nicht so sehr auffallen. Dafür gefällt mir der 3D-Effekt sehr gut. Die Verzierungen sind eher bescheiden, eine Perle hier und dort, ein Knöppsche und zwei Schmettis, das reicht. Also für mich als Symmetriefan eindeutig ein Projekt, was ich gerne wiederholen mag.

mit 3D-Effekt
Wollt ihr es nicht auch mal probieren?

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Heike,
    Deine Karte ist genau nach meinem Geschmack. Der 3D-Effekt macht wirklich was her. Ich mag Inchies sehr gerne. Magst mir per Mail die Vorlagen zum Schenkli-Buch schicken? *liebguck* und danke!
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    GLG von Deinem PH Daniela

    AntwortenLöschen
  2. wow.. die Karte ist ja soo genial.. echt klasse..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,

    na du bist ja auch eine ganz Fleissige! :-)
    Schon wieder sowas schönes! Deine Karte sieht ganz toll aus, gefällt mir gut mit den Inchies, dass macht einen klasse Effekt!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. mensch klasse heike, die ist toll!!!
    so ganz nach meinem geschmack! ein bißchen shabby...
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  5. Wow Heike, die sieht aber klasse aus! Die haste so ganz ohne Tildacoloration ;-) superdupergut hinbekommen, gefällt mir!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,
    das ist ein Meisterwerk ,grandios diese Gestaltung-Inchies habe ich noch nicht ausprobiert.Deine Karte sieht absolut perfekt aus!
    Liebe Grüße deine Gudrun

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Heike,
    ja es ist früh, aber ich hab heut` ziemlich viel zu tun, deshalb später keine Zeit zum blogbummeln...

    Ist ja fein geworden und sooo preiswert! Geht ja eigentlich als Recycling durch! Klasse!

    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Deine Karte ist der Knaller ehrlich, die Anordnung, Farben usw. liegen voll auf meiner Länge und wenn ich darf, würde ich gerne mal klauen.

    Liebe Grüße und vielen, lieben Dank für deine lieben Kommentare auf meinen Blog.

    Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heike,
    ich bin auch so ein Symmetriefan. Bei manchen Bastelwerken muss ich mich echt zwingen, die Symmetrie zu umgehen!! Aber bei Inchis können wir unserer Lust fröhnen. Mit Inchis habe ich schon lange nichts mehr gemacht, wird wohl mal wieder Zeit ... obwohl es sehr schwer wird, Deine zu toppen!!!
    LG Gundi ~papierelle~

    AntwortenLöschen
  10. Wau was für eine wunderschöne Karte ich bin hin und weg einfach genial.
    Und genau meine Farben.
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  11. ach, die ist wunderschön geworden! die farbzusammenstellung und gestaltung passen toll zusammen. dein kärtchen sieht richtig romantisch aus!

    AntwortenLöschen
  12. Deine Karten sieht klasse aus. Und die winzig kleinen Fehler siehst sicher nur Du, weil Du weißt das sie da sind. Für mich sieht sie perfekt aus.
    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  13. WOW, welch ein Meisterwerk sieht ganz dolle aus
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  14. Die Inchiekarte gefällt mir super gut. wie bekommst du das mit dem randwischen so gut hin?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stephanie, ich wische den Rand immer mit dem Teil von Tim Holtz, einfach senkrecht zur Papierkante halten und wischen -)
      LG Heike

      Löschen
  15. WOW! Sehr chic und elegant. Da möchten wir noch mehr von sehen*gg*

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Eine tolle Karte hast du gemacht!
    LG
    basteloma54

    AntwortenLöschen