Montag, 21. Mai 2012

Inchiekarte

Hallo liebe Bloggis,

ich sehe eine neue Verfolgerin - sei herzlich willkommen! Ein ganz herzliches DANKESCHÖN geht an meine fleißigen Kommentarschreiber, hach, da freut sich Frau krokodilli immer sehr!

Habt ihr das Wochenende gut überstanden? Mensch war das eine Hitze gestern, puh, das ist ja gar nix für mich, ich bin eher der Kältetyp und froh, wenn der Sommer vorbei ist. ;-) Noch dazu ist es gerade soooo schwül, da bin ich immer richtig müüüüde...gähn....

Heute habe ich mal wieder eine Inchiekarte mitgebracht. Ich dachte, ich hätte da eine superduper Idee, als ich mir die "Aufhängung" an den Bändern ausdachte, die unten mit einer Schleife endet, aber jetzt ist mir das alles doch irgendwie zu unruhig. Vielleicht hätte ich die Inchies nur stempeln sollen... Naja, Versuch macht klug. Soooo schlecht finde ich sie nicht, aber sagen wir es so: es gibt durchaus noch Potential nach oben ;-))

Hier ist das Durcheinander :-)

Die Inchies wurden wieder auf 3D-Rohlinge geklebt.

Seitenansicht
Ich wünsche euch nun einen schönen Start in die neue Woche und bedanke mich für euren Besuch.

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Kommentare:

  1. liebe heike,
    du sprichst mir aus der seele, ich mags auch nicht wenn´s so heiß draußen ist!

    bei deiner karte finde ich die bandidee klasse!
    für mich bringt eher das bunte hintergrundpapier zu viel unruhe. die inchies verschwinden da irgendwie mit drin... beim nächsten mal wird´s besser, da mach ich mir gar keine sorgen!

    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß nicht was du willst liebe Heike!Die Idee mit den Bändern finde ich sehr gut ,die Karte ist ungewöhnlich ,frisch und interessant -kein bisschen langweilig und ich bin sofort drauf gehüpft als ich sie sah -mich begeistert sie auf jeden Fall!Der rote Rahmen gibt den Inchies Ruhe und hebt sie wirkungsvoll vom Hintergrund ab das rote Band ist die ideale Ergänzung!
    Liebe Grüße deine Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,

    na da ist aber Leben auf deiner Karte, mein lieber Mann ;0) Mirist auch das bunte HG - Papier etwas zu viel, aber die Bandidee ist wieder mal erste Sahen und das Kärtchen auch.

    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,

    sieht wieder nach viel Arbeit aus. Aber das Ergebnis läßt sich wirklich sehen!!! Ich finde die Karte sieht klasse aus.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    mir gefällt die Karte super gut...sieht klasse aus und das mit dem Band ist eine tolle Idee.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Heike,
    mir gehts wie dir.. ich kann die Hitze auch nicht vertragen.. *puh*
    Die Karte ist wieder der absolute Hammer.. sooo klasse..
    Meine Adresse hast du ja, oder? *gg*

    Liebe Grüße und einen schönen Montag,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Heike,
    die Karte sieht toll aus, gefällt mir sehr gut.
    Wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von Deinem PH Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Na da gibts ja wirklich unheimlich viel zu sehen/entdecken. Klasse Kärtchen!


    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  9. Ach wie toll deine Karte, so farbenfroh sieht so nach Sommer aus, auch wenn du lieber kaltes Wetter magst ;0)
    Ich danke dir noch für deinen lieben Kommentar zu meiner letzten Karte freue mich sehr :0)
    Liebe Grüsse
    Melanie-Jane

    AntwortenLöschen
  10. deine karte ist doch toll, und wenn du es das nächste Mal nicht so bunt willst, nimm doch einfach einfarbiges HG Papier.Deine Karte erinnert mich ein bissel an mein Blumenbeet, da blüht es gerade so richtig schön in vielen Farben.
    LG heike

    AntwortenLöschen
  11. Wow, superschön! Aber es sieht nach mächtig viel Arbeit aus:)))

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen