Mittwoch, 23. Mai 2012

Wiedergefunden!

Hallo meine lieben Bloggis,

ich hoffe, es geht euch gut und ihr bastelt fleißig an den Sachen, die ich dann bei euch bewundern darf ;-)

Herzlichen Dank für eure lieben Kommentare und ein herzliches Willkommen an meine neuen Folgis!
Hippe, falls du einen Blog hast, dann gib mir doch mal einen Hinweis! Genauso bitte ich "Michaela Findlay" und meine neueste Verfolgerin "sektkorken" um ein Pieps ;-)

Ihr glaubt ja gar nicht, was ich im Keller gefunden habe! Hab ich euch erzählt, dass ich schon immer ganz gern gezeichnet habe? Ok, mal mehr oder weniger erfolgreich, aber letztens dachte ich noch - wo sind eigentlich die Zeichnungen von vor ein paar Jahren geblieben? Tja, da sind sie nun - bei weitem nicht alle, aber ein paar sind nun wieder aufgetaucht. *freu*
Schade nur, dass ich die vielen Zeichnungen aus meiner Kindheit noch immer nicht wiedergefunden habe, gerade diese würde ich mir heute zu gern noch einmal anschauen. Weiterhin fehlen mir auch noch meine ersten Farbstift-Zeichnungen, wer weiß, wo die sind. Wahrscheinlich muss ich erst umziehen, um dann alles beim Ausmisten zu finden ;-)

Wenn eine gewisse Zeit vergangen ist, bekommt man einen ganz anderen Blick für die Dinge, geht es euch auch so? Da sieht man plötzlich alle Unzulänglichkeiten, sieht, wie flach Bilder wirken, wenn Licht und Schatten nicht stimmen usw. So geht es mir jetzt. Ich sehe alles ganz genau und frage mich, warum ich dieses und jenes beim Zeichnen nicht sah. Naja, wahrscheinlich ist man da betriebsblind ;-)
Ich hatte die Bilder damals sogar mal in einem anderen Forum eingestellt (ich weiß gar nicht mehr, wo es war), um ein wenig Kritik zu bekommen, was ich besser machen könnte. Tja, und danach hab ich sie irgendwie verlegt. Aber nun sind sie wieder da und ich überlege ernsthaft, mal wieder was in die Richtung zu machen...Wenn da nur nicht der Respekt vor dem leeren Blatt wäre...ohja, der ist riesengroß...
Künstler dürfen nun gern die Augen schließen, für mich sind die Bilder Teil meines... Lebens? ...Daseins? ...kreativen Schaffens? Ja, so ungefähr.

Ja, nun wünsche ich euch einen wunderschönen Abend, habt Spaß und Freude bei allem, was ihr tut!

Alle Zeichnungen frei Hand mit Bleistift (Buntstift) auf Zeichenpapier A4.

Versuch eines Hundes...

...und das war die Vorlage

Assassins Creed - Ezio? (auf Wunsch meines Sohnes gezeichnet)

Edward Norton ("American History X")

Versuch Papierwürfel

George Michael

Colin Farrell ("Miami Vice")

Manga - Versuch
erste Versuche mit Buntstiften

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Kommentare:

  1. Hallo Heike,

    also die "frühen Werke" von dir sind ja echt klasse. Jetzt wundert es mich nicht mehr, warum du sooooooo toll colorieren kannst. Respekt!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ja jetzt ist mir alles klar ehrlich. Kein Wunder das deine Colorationen so genial sind. Wenn ich die Fellnasen Coloration sehe WOW.

    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  3. Ja, jetzt wundert es mich auch nicht mehr, dass mich Deine Colorationen immer vor Neid erblassen lassen ;-))
    Deine ersten Versuche sind ja wirklich schon Wahnsinn!!

    AntwortenLöschen
  4. Woooooooooooooooooooooow Heike ,die Bilder sind ja wohl der absolute Hammer ,boa wenn ich so zeichnen könnte *Sprachlosbin*.Am schönsten finde ich ja die Hundezeichnungen ,ich liiiiebe Hunde und würde mich freuen mehr davon zu sehen ggg.

    Gaaaaanz Liebe und Sonnige Grüsse Jenni

    AntwortenLöschen
  5. Wow -Heike, das nenne ich talentiert alles andere kommt durch üben -sagte mein Lehrer immer.Richtiges sehen und dann die Umsetzung.Ich bin begeistert von deinen Versuchen ,das schaffen nicht viele.Wie schön das du sie uns gezeigt hast.Meine Tochter hat mal ganz nett gezeichnet auf You Tube unter Rock Sack siehst du ihre Mangas und How to draw a Giraffe.Ich liebe ihr e Bilder sehr und deine auch.
    Liebe Grüße deine Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Wow, deine Werke sind einsame Klasse! Wunderschön!
    Ach ja, Du wolltest ja den Link zu meinem Blog :)
    Hier ist er:

    http://mickymunchkin.blogspot.de/

    Lg,
    Mickymunchkin

    AntwortenLöschen
  7. boah.. bin sprachlos gerade.. die sind ja sooo toll.. das Hundebild ist sowas von genial.. aber auch Edward Norton(in American History X sofort erkannt) und George Michael.. wow..
    Ich finde es sooo toll, wenn Menschen eine Begabung und Talent haben.. Du hast ein ganz besonderes Talent.. die Bilder haben Wärme und Tiefe.. bei dem Hund hast du das Auge soo klasse gezeichnet, dass ich direkt das liebevolle darin sehe, das Hundeaugen ausstrahlen..

    Ich hoffe, du findest noch weitere frühere Werke und zeigst sie uns.. ♥

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Na, als Versuch würde ich das aber nicht mehr bezeichnen. Du hast ja richtig Talent.

    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. WOW hut ab.. was für geniale Zeichnungen.. mega toll! Ich finde es immer wahnsinnig genial wenn Menschen so gut zeichnen könne, bei mir werden die gesichter schief und krumm :D

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das ist ja toll, das sind geniale Zeichnungen, traumhaft.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  11. hallo heike,

    wunderschöne zeichnungen zeigst du uns da! das hab ich mir gedacht, wer so schön coloriert, kann auch so schön zeichnen *zwinker*!
    KLASSE!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  12. PIEPS!!!! Hier ist der sektkorken und die hippe zugleich... kapiesch!!! Und meinen Blog, den findest Du, wenn Du bei den Hühnern nach dem schnorpeli suchst... ein wenig verworren, aber Du kriegst das schon raus...

    Ach ja, die Zeichnungen sehen bombastisch aus! Hut ab und meinen vollsten Respekt!


    LG die hippe
    P.S. Viel Spaß beim "kombinieren"

    AntwortenLöschen
  13. WOW, du bist ja eine tolle Künstlerin,ich male halt manchmal mit öl
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  14. So, jetzt komme ich... Du bist richtig richtig gut! Wenn das von mir kommt, dann hat das was zu bedeuten! Jede Kunsthochschule würde dich nehmen, da müsstest du dir keine Sorgen machen!
    Ich hoffe, dass du damit weiter machst und uns auch deine Werke zeigst! Vielen Dank dafür!
    Ganz liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Heike,
    wow, Deine Zeichnungen sind wunderschön, hoffe auch dass Du weitermachst. Jetzt wundert es mich auch nicht, dass Du so traumhaft colorierst. Möchte noch mehr Werke von Dir sehen.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Daniela

    AntwortenLöschen
  16. Heike, ich bin sowas von baff, dass kann ich garnicht in Worte fassen, echt!!! Das Du toll colorieren kannst, haben andere und ich Dir schon 1000X bescheinigt, aber was Du uns da gezeigt hast, ist der absolute Oberhammer. Sieh zu das Du was aus Deinem Supertalent machst und Deinen alten Job schmeißt, da versauerst Du eh nur, die haben Dich garnicht verdient! Ich bin echt mehr als beeindruckt, wahnsinn!!!

    Ich drück Dich!
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Heike, das ist ja spitzenmäßig und nun ist mir klar, warum Du Deine Karten so toll kolorieren kannst. Ich bin echt begeistert und wünsche Dir ein wunderschönes Pfingsfest und schicke liebe Grüße

    Ingrid

    AntwortenLöschen