Montag, 17. September 2012

Zu viele Trüffel

Hallo liebe Bloggis,

ich hoffe, eure Woche hat gut angefangen und ihr seid gut gestartet. Habt vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare, ich habe mich sehr gefreut.
Viele von euch waren sicher beim Mekka und haben fleißig eingekauft. Leider habe ich es in diesem Jahr nicht geschafft, aber vielleicht kann ich nächstes Jahr endlich Premiere feiern. ;-)

Heute habe ich euch mal ein ganz anderes Motiv mitgebracht. Normalerweise stehe ich nicht unbedingt auf House Mouse, aber ich fand das so süß, wie die kleine Maus vollgefressen vor den Trüffeln sitzt und kurz vor dem Platzen ist. Also hab ich den neu erstandenen Stempel eingweiht.
Die Karte ist relativ schlicht ausgefallen, da das Motiv an sich schon so groß ist. Deshalb habe ich nur drei Streifen angebracht, darauf ein jeweils ein Band drapiert und die beiden Außenseiten mit Schleifen verziert. Für die kleinen Details sorgen cremefarbene Perlen und die mit Perlenpen und Stickles aufgetragene Zuckerglasur auf den Trüffeln. Finde ich ganz witzig.
Die Coloration, ja, da bin ich zwiegespalten. Einerseits finde ich sie ganz gut gelungen und ging auch relativ einfach, andererseits - ich weiß noch nicht, ob mir das liegt, es war mein erstes Motiv von HM. Auf jeden Fall bin ich ein paar Male "abgerutscht", deshalb ist es an einigen Stellen (Schrift) ein ganz klein wenig unsauber.
Aber - ich finde mein Kärtchen trotzdem schön und durchaus gelungen - was meint ihr?

Die Karte gefällt mir mit den Schleifchen.

Zuckerglasur mit Perlenpen
Auch der Innenteil ist fertig.
Mit meiner Karte möchte ich an der
Challenge # 117 von "fun with shapes and more" , Thema "Tierisch gut" sowie bei der
Challenge Nr. 60 bei den Kreativen Stempelfreunden mit dem Thema "Neuer Stempel" teilnehmen.

Vielen Dank fürs Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Kommentare:

  1. Sieht toll aus Heike! Ich finde HM auch schwer zu colorieren, aber Dir ist es - wie es natürlich auch nicht anders zu erwarten war - super gut gelungen! Die Maus und die Trüffel sehen alle sehr plastisch aus, was der Karte eine gewisse Tiefe verleiht. Ich finde auf so eine Karte muss garnicht viel Gedöns! So wie sie ist, ist sie einfach super! :-)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *boah* da tropft mir der Zahn *ggggg*
      Das Motiv ist zum knutschen und so toll verarbeitet !!!
      Hach .....wieder ein Stempel mehr auf meiner HM-Wunschliste ( es ist echt schlimm , wie süchtig ich nach HM-Stempel bin *grins*)
      Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche !
      LG
      Hermine

      Löschen
  2. Huhuuuu

    Danke für deinen Lieben Kommentar ,jami die karte sieht zum anbeissen aus ggg

    lg jenni

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    das hast Du supertoll coloriert, gefällt mir sehr gut.
    Eine traumhafte Karte ist das geworden.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte ist ganz toll geworden und das Motiv wirklich ganz goldig!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann auch nur *yummi* sagen und wunderschön coloriert! Das ist bei den Mäusen nicht immer ganz einfach, ebenso wie die Gestaltung, da die Motive oft sehr groß sind. Aber ich finde Du hast beides super gelöst und ein klasse Kärtchen ist entstanden.

    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  6. Die Trüffelpralinen sehen ja zum Anbeißen aus! Tolle Karte.

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Klasse ist deine Karte geworden, die gefällt mir sehr gut.Ein sehr schönes Motiv hast du gewählt, was du super coloriert hast.

    Danke für deine Teilnahme bei Kreative Stempelfreunde....und das mit dem link ist ok, ich kann es leider nicht ändern, du müßtes es neu einstellen,und ich müßtes das andere löschen....aber wie ich schon geschrieben habe, es ist so schon ok...

    Einen lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heike,
    eine tolle Karte, obwohl ich kein House-Mouse-Fan unbedingt bin.
    Wünsche Dir eine schöne Woche.
    LG Daniela

    P.S. Die Mail geht Ende der Woche raus ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Die ist sowas von Klasse! Die Karte schon sowieso und das Motiv hast Du sooo super coloriert!!!
    Ganz liebe Grüße, die Eva

    AntwortenLöschen
  10. hallo heike,
    das hast du schon ganz schön beschrieben...die maus steht kurz vorm platzen ☺☺☺!
    da hast du dir einen feinen neuen stempel zugelegt! farblich hast du alles super abgestimmt, es gibt viele details zu entdecken und toll finde ich, dass du den innenteil der karte so schön mitgestaltest!
    etwaige fehler sind künstlerische freiheit und so gewollt ☺!
    lg
    lücki

    AntwortenLöschen
  11. eine wirklich schöne Karte Heike. Da kann ich mit dem Mäuschen richtig mitfühlen und streichle meinen Bauch ;)

    LG Ramona

    AntwortenLöschen
  12. Heike die Karte ist bezaubernd schön ,mir läuft schon das Wasser im Munde zusammen ,die Trüffel sehen so echt aus!Deine Gestaltung ist exellent.Sei nicht traurig ich konnte auch nicht zum Stempelmekka,ich bin reich!Sonst war ich stets abgebranntwenn der Monat endet...... das tröstet mich und die neuen Magnolias sind schon bestellt ;)
    Liebe Grüße deine Gudrun

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Heike!
    die Karte ist Dir wieder super gelungen, auch wenn ich mit diesen Mäusen nicht wirklich was anfangen kann...aber vor allem wieder die Details, die ich bei Dir so liebe, sind super und da läuft einem das Wasser im Mund zusammen!
    Oja, Mekka, ein Traum von mir, aber leider vieeel zu weit weg....naja, vielleicht schaffe ich es nächstes Jahr wieder auf die Stempelmesse Süd, die ist auch nicht zu verachten ;-)
    LG Larissa

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Heike,

    die Karte ist traumhaft schön und zuckersüß. Mir geht es wie der Maus. Ich kann die Schokolade förmlich schmecken. Einfach klasse gemacht.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen