Freitag, 30. November 2012

Edwin mit Geschenkesack

Hallo liebe Bloggis,

und wieder ist eine Weihnachtskarte fertig. Diesmal durfte Edwin durch die Winternacht marschieren und den Sack mit den vielen Geschenken schleppen.

Ein winterliches Kärtchen.
Die Außenseiten der Karte sind alle weiß bzw. holographic embosst, das ergibt einen schönen winterlichen Effekt. Edwin selbst habe ich mit Prismas auf Stonehenge-Papier coloriert - ohne Verdünner! Die Farben kommen richtig schön raus. Mir gefällt der künstlerische Effekt, da die Coloration nicht so "glattgebügelt" aussieht. Die Coloration selbst - vor allem der Lichteffekt - sollte nochmal geübt werden. ;-) Und - ganz am Schluß der Coloration ist mir auch noch ein rieeesiges Mißgeschick passiert - könnt ihr es erkennen oder fällt es nicht auf? Ich bin gespannt!
Den Schnee zu Edwins Füßen habe ich mit dem Flüssigschnee aus der Tube aufgetragen und anschließend Deko-Ice hineingestreut - jetzt glitzert es total schön.
Ansonsten durfte endlich mal wieder der Magnolia-Zaun herhalten, viele Perlen und natürlich Sterne und Schneeflocken. Der Spruch von LaBlanche passt meiner Meinung nach ebenfalls super dazu.
Tja, das wäre es auch schon wieder.

Hier noch ein paar Bildchen:

Blick in den Innenteil
3D-Effekt
Die Coloration
Mit meiner Karte möchte ich gern an folgender Challenge teilnehmen:
Stamp with Fun - Nr. 189 "Winter"

Nun habt noch eine schöne Zeit - bis denn dann!

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    wow, das ist wunderschön geworden, traumhaft.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Morgen Heike,

    du schaffst echt mich immer wieder sprachlos zu machen. Die Karte ist ein TRAUM!!!!!!! ehrlich und mit dem ganzen weißen embosten schaut sie so winterlich aus, große Klasse. Von einem Mißgeschick sehe ich weit und breit nichts.

    Liebe Grüße Dani die jetzt mit Fellnase durch den Winterwlad stapft

    AntwortenLöschen
  3. wow, die karte ist gigantisch...wahnsinn...
    rundum perfekt

    lg
    sandy

    AntwortenLöschen
  4. hallo liebe kroko-heike,
    ich bin mal wieder sprachlos und total in dieses kärtchen verliebt!
    von einem coloration´s - mißgeschick kann ich auch nicht´s erkennen! einziger hinweis: wäre nicht bei lichtschein von unten nur der untere gesichtsteil von edwin hell und der obere etwas dunkler? aber, das ist ohne gewähr...eigentlich sollte ich mich vornehm zurück halten, kann ich doch im leben nicht mitreden bei solchen schatten/licht colorationen. megagigantisch schön finde ich auch die winterliche hintergrundgestaltung! ein meisterwerk!!!
    liebe grüße und einen schönen ersten advent
    lücki

    AntwortenLöschen
  5. Oooooh, was für eine traumhaft schöne Karte, liebe Heike! Wahnsinn!!!! Wo bitte hattest Du ein Mißgeschick bei der Coloration???? Sooooo unglaublich schön, das ganze Kärtchen!
    Ganz lieben Gruß
    Bine

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wunderschön! Und der Effekt ist ganz toll und die Coloration sowieso ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Heike,
    eine traumhafte Karte, bin begeistert!
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Ich nochmal. ;-)
    Leider habe ich keine E-Mail-Adresse mehr von Dir, deshalb danke ich Dir auf diesem Weg für Deine süssen, hilfreichen und motivieren Kommentare auf meinem Diät-Blog. Komm mir dabei ein bißchen komisch vor, aber wie meine Therapeutin mir prophezeite: es hilft! Und ich hoffe, ich kann in einem Jahr, wenn ich die Figur von Giselle Bündchen habe (vor ihrer Babybauch-Phase) zurückschauen, darin lesen und mich freuen, daß ich es trotz allem geschafft habe.
    Drück Dich ganz ganz fest!
    Bussi
    Bine

    AntwortenLöschen
  9. Noch so eine tolle Karte von Dir - sieht super aus - Klasse coloriert. Danke, daß Du bei Stamp with Fun mitgemacht hast.
    Ganz liebe Grüße
    Andrea-Emmi41

    AntwortenLöschen