Mittwoch, 26. Dezember 2012

Ein Hühneradressbuch

Hallo liebe Bloggis,


heute stelle ich euch mein neuestes Projekt vor - ein Hühneradressbuch.
Wie ihr wahrscheinlich wisst, halte ich mich ziemlich oft bei den Stempelhühnern auf und habe auch schon das ein oder andere Hühnchen näher kennengelernt. Da wir uns untereinander gern mal Überraschungspost schicken, habe ich mir gedacht, ich könnte doch mal ein Hühneradressbuch werkeln. Gedacht - getan:

Das Hühneradressbuch - absichtlich schlicht gehalten.

Das Cover besteht aus 1.5 mm Graupappe, die ich mit schwarzem Efalin bezogen habe. Darauf kamen dann hübsches Designpapier und ausgestanzte Buchstaben sowie die "Tattered Florals" von Tim Holtz.
Ganz vorn habe ich noch eine Klarsichttüte für Adressschnipsel eingearbeitet, damit man mal eben schnell die Absender diverser Briefumschläge dort zwischenlagern kann.

Klarsichttüte für Schnipsel
Innenseiten

Die Vorlage für die Innenseiten habe ich selbst erstellt. In das graue Feld oben kommt der Nickname und daneben ist noch Platz für das Geburtsdatum. Darunter kann dann die Adresse eingetragen werden. Für den schnellen Überblick habe ich noch zwei Zeilen extra eingefügt - so weiß man, was das Hühnchen gern mag und was überhaupt nicht. Ich habe das Register für jeweils drei Anfangsbuchstaben gemacht, das passte genau und sieht gut aus, finde ich.

Das Buch ist recht dick - ich habe Binderinge in 1" verwendet.
Und nun kann ich euch noch sagen, dass das Buch bereits in liebe Hände gewandert ist - nämlich zu Stephanie. Dazu noch folgendes Geschichtchen:

Vor ein paar Wochen schrieb mir Stephie eine Panik-Mail - sie hatte die Adresse eines Hühnchens verlegt und stand quasi schon vor der Post, um ein Päckchen abzuschicken und - *dasauchnoch* - sie wollte danach gleich in den Urlaub fahren. Voller Verzweiflung fragte sie mich, ob ich ihr nicht helfen könne - ich brach in schallendes Gelächter aus, denn just an dem Morgen hatte ich das Adressbuch für sie fertiggestellt. Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass ich stark an mich halten musste, um nicht zu schreiben "Du, ich hab hier was für dich, das könnte in Zukunft hilfreich sein!" ;-))
Ich bin mir also ziemlich sicher, das passende Geschenk für sie gemacht zu haben, damit sollten nun Verzweiflungs- und Panik-Mails der Vergangenheit angehören. :-)

So, wenn ihr bis hier durchgehalten habt - prima!

Dankeschön für euren Besuch, ich wünsche frohe Weihnachten!

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Kommentare:

  1. Du bist echt der Knaller Heike :) ich habe mich so riesig gefreut, habe gestern gleich alle meine lieblingshühnchen eingetragen, mir hat es richtig in den Fingern gejuckt :) jetzt hat es ein hübsches Plätzchen gefunden in meinem schwedenregal und wartet darauf benutzt zu werden :) jetzt hat die sucherei ein Ende dank dir! Aber die Geschichte dazu ist echt lustig, als hättest du eine Vorahnung gehabt...

    Ich bin so glücklich...ein perfektes Werk... Genau mein Geschmack und Super Gestaltung... Das macht bestimmt eine Menge Arbeit genauso wie dein Magnolia Ringbuch :)

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  2. Einfach super liebe Frau Kroko,
    super in Ausführung und Design und
    super im Aufsatzschreiben!

    Hat mich gut unterhalten auf meiner kleinen Blogrunde, die ich eben angetreten habe!

    So ein feines Hühnerbüchlein! Damit könntest du glatt in Produktion gehen.
    Adressen schlampere ich zwar nie weg, aber das ist die reinste Zettelwirtschaft bei mir...

    Wünsche dir ein fröhliches Silvester sollten wir bis dahin nix mehr von einander lesen...
    Alles Liebe Gaby

    AntwortenLöschen
  3. liebe heike,
    ein typisches werk aus der kroko-tüftelstube!
    meisterlich umgesetzt und an alles gedacht!
    ich find´s super!
    na und die stephanie ist ja total aus dem häuschen...würd mal sagen, alles richtig gemacht!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,

    supersuperklasse- wer könnte das nicht gebrauchen?!
    Ich liebe solche praktischen Helfen- noch dazu wenn sei so genial gestaltet und ausgetüftelt sind!

    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike, besser gehts nicht mehr! Sensationell, Dein Adressbüchlein und es hat sicher die "Richtige" bekommen.
    Eine gute Zeit zwischen den Jahren und ein tolles, gesundes und creatives Jahr 2o13 wünscht Dir,ganz besonders herzlich, die Eva

    AntwortenLöschen
  6. Heike ein bezauberndes Adressbuch ist das wieder geworden. Sowas braucht ein Huhn! Stephie wird sich nicht mehr eingekriegt haben vor Freude.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen