Freitag, 29. Juni 2012

Schnuckeline auf Geschenk

Hallo liebe Bloggis,

vielen herzlichen Dank für eure zahlreichen Kommentare! Ich versuche eifrig, bei euch vorbeizuschauen und das ein oder andere schöne Werk zu kommentieren. Und so ganz nebenbei ist das Wochenende schon wieder ran :-)

Habe ich euch schon verraten, dass ich eine absolute Vorliebe für quadratische Karten habe? Manch einem wird das vielleicht langweilig, aber ich kann den vielen verschiedenen Kartenformen bisher nicht wirklich etwas abgewinnen (außer ich bekomme sie geschenkt), ich mag es quadratisch, praktisch, gut ;-)) Was natürlich nicht heißt, dass es immer so bleibt...tja, soviel dazu.

Heute habe ich wieder eine niedliche Karte für euch. Ich weiß gar nicht, wie die Kleine von LOTV eigentlich heisst, deshalb nenne ich sie Schnuckeline, weil sie so schnuckelig auf dem großen Päckchen sitzt. Der Spruch kommt übrigens später drauf, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte...tststs...;-)

Ich habe wieder mit DistressInks auf Canson Montval 200g coloriert, noch immer nicht perfekt, aber zu schade für die Tonne. Auch hier kamen wieder neue Stanzen von Die-namics zum Einsatz. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich die Farbkombi gelungen finde oder nicht, naja, das Hauptmotiv sticht schön heraus, das zumindest finde ich gut. Die Blumenmitten und Flügelchen sind mit Stickles Stardust beglittert. Blümchen und Perlen (Perlenpen und Halbperlen) sind wieder zur Genüge vorhanden, ich hoffe, euch gefällts. Habt noch einen schönen Tag und ein zauberhaftes Wochenende!

Passt es oder passt es nicht?

Seitenansicht
die Coloration

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Donnerstag, 28. Juni 2012

Karte für den Wochensketch

Hallo liebe Bloggis,

und wieder habe ich beim Wochensketch bei den Stempelhühnern mitgemacht, ich hatte es Edith versprochen, denn sie gibt sich immer viel Mühe und stellt uns jede Woche einen neuen Sketch zum Nacharbeiten vor.

Meine Karte ist recht schlicht, soooo viel Gestaltungsspielraum ließ der Sketch nicht zu, fand ich. Aber so ist es doch auch mal ganz nett. Die Kleine von LOTV ist nach wie vor ein schnuckeliges Motiv, oder? Ich mag sie jedenfalls total gerne. Coloriert habe ich sie mit DistressInks auf Canson Montval 200g, jedoch bin ich diesmal nicht ganz zufrieden, die Farben sind mir im Nachhinein etwas zu blass. Ein wenig Band hier und da, das konnte ich mir nicht verkneifen.
Viel mehr gibt es diesmal auch nicht zu erzählen, also gebe ich lieber den Blick auf die Karte frei ;-)


Ich danke euch für eure lieben Kommentare!

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Montag, 25. Juni 2012

Artful mosaic - hinter Gittern

Hallo liebe Bloggis,

ich kann es nur immer wiederholen: vielen lieben Dank für eure zahlreichen Kommentare! Ich begrüße euch herzlich und natürlich auch alle stillen Leser, von denen ich hoffe, dass ich sie doch eines Tages zu einem Kommentar hinreißen kann.

Zur Abwechslung gibt es heute mal wieder non-cute. Ich habe endlich meinen "Artful mosaic" - Stempel eingeweiht. Er ist so scharf, dass er hinter Gitter muss - nein, Scherz beiseite. Wie ich euch bereits schrieb, liebe ich Bänder und das, was man damit anstellen kann, also hab ich - welch verrückte Idee - mein Hauptmotiv hinter ein Bändergitter gepackt. Das nächste Mal werde ich wohl jedes Band einzeln ziehen, damit es gleichmäßiger wird, hier ist es am Stück durchgefädelt...
Den Stempel selbst habe ich direkt auf die cremefarbene Mattung gestempelt, mit DistressInks coloriert, anschließend das Designpapier und danach den Rahmen ausgeschnitten. Zusammen ergibt das einen tollen Effekt - auch ohne Bänder. Mittels 3D-Pads wurde alles "zusammengebaut". Dafür fehlen diesmal Blümchen und Perlen, ich wollte nicht ablenken. Oder sollte ich vielleicht doch? Nur 1 oder 2? Ganz dezent, hm?  Was meint ihr? Ganz schön nackig, oder? Hach, es kribbelt...

Frontansicht

Bändergitter, Layer mittels 3D aufgebracht

Seitliche Ansicht
Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Sonntag, 24. Juni 2012

Lucy mit Schmetterling

Hallo liebe Bloggis,

vielen lieben Dank für eure Kommentare, hach, ich bin immer wieder erstaunt darüber, dass euch meine Karten gefallen... DankeDankeDankeschön! Nebenbei: die Muse ist wieder da! *freu* Nun wird ganz eifrig gebastelt, hach, ich habe soooo viele Ideen!

Heute zeige ich euch eine Karte, die mir von der Machart schon lang im Kopf herumschwirrte. Ich liebe Bänder und wollte diese Schnürung unbedingt mal auf einer meiner Karten unterbringen, nun ist es geschafft ;-)

Ich habe die süße "Swiss Pixie Butterfly Lucy" mit DistressInks auf Canson Montval 200g coloriert. Der kleine Schmetterling wurde beglittert und die Punkte des Kleides mit einem Perlenpen aufgetupft. Den Boden habe ich mit einem Rest Grasbordüre verfeinert.
Zum Band: Die Löcher habe ich auf beiden Seiten mit der Cropi gesetzt, dann beide Teile mittels 3D-Pads auf die Karte gesetzt und von unten beginnend das schmale Satinband bis nach oben in Schnürsenkelmanier gefädelt und verknotet. Für einen besseren Effekt habe ich breites Satinband mit dem Bow-Easy zu einer Schleife gebunden und mit Glossy Accents auf dem Knoten befestigt. Für den Spruch habe ich meine neuen Stanzer von StampinUp verwendet (Oval und Wellenoval). Noch ein paar Blümchen und Perlen - fertig war die Karte ;-)
Wie gefällt sie euch? Ich überlege gerade, ob ich an der Schleife noch einen Charmie oder Knopf befestige...*überleg* Naja, kommt Zeit, kommt Rat - ich wünsche euch einen schönen Tag!

Hach, ich liebe Bänder ;-)

Etwas 3D tut nicht weh :-)

Die Coloration.

Seitliche Ansicht.
Und wer bekommt nun dieses Kärtchen? Das bleibt noch geheim, auf jeden Fall wird sie bald verschickt ;-)

Mit dieser Karte möchte ich bei der Challenge von Sweet Stampin` "Ribbons & Bows" mitmachen.

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Samstag, 23. Juni 2012

Tilda auf der Gießkanne

Guten Morgen liebe Bloggis,

wie geht es euch? Ich hoffe, ihr könnt ausschlafen und von vielen kreativen Ideen träumen, die ich dann bewundern darf. :-)

Ich hab der Muse mal einen richtigen Ruck verpasst, sie musste quasi gewaltsam zu mir zurück kommen, obwohl sie sich noch etwas sträubt... aber den Beelzebub treibe ich ihr noch aus ;-)

Der Kartentausch Juni bei den Stempelhühnern steht unter dem Motto "Garten".  Da ich nun endlich mal die Gießkanne einweihen wollte, dachte ich mir, die passt ja hervorragend mit der Cherry-Tilda zusammen. Oder?
Coloriert habe ich wieder mit DistressInks auf Canson Montval 200g, es ist zu 99% gelungen, deshalb werde ich die Karte heute verschicken. Die Kirschen und die Rüschenränder des Kleides wurden mit Stickles beglittert. Zum ersten Mal habe ich übrigens den "Forest Branch" von Marianne Design eingesetzt, hach, ist der schön! Ebenfalls zum ersten Mal hab ich die Grasstanze von Die-namics verwendet, die liebe ich ebenfalls jetzt schon. Blümchen und Perlen waren wie immer Pflicht und sogar ein Gruß, der mit 3D-Pads angebracht wurde, hatte noch Platz. Nur eine Schleife wollte irgendwie nicht drauf, schade. Ich hoffe, dass euch und meinem Wiki die Karte gefällt und wünsche ein schönes Wochenende.

Irgendwie mag ich de Farbkombi mit den gelben Blümchen ;-)

...ein bissi 3D...und Glitzer...

Die Coloration.
Mit dieser Karte möchte bei der Challenge von Just Magnolia "Summer Colours" teilnehmen.

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Freitag, 22. Juni 2012

Post von Bastelzauberin Silke und Seregona Beatrice

Hallo liebe Bloggis,

vielen lieben Dank für eure lieben Kommentare und euren Zuspruch, ich habe mich sehr gefreut und glaube, dass die Muse nun schon fast wieder bei mir ist. *zerrundzieh* :-) Mittlerweile sind auch neue Folgis bei mir eingezogen - vielen Dank, dass ihr bei mir vorbeischaut, ich wünsche euch viel Spaß hier.

Vor einiger Zeit habe ich bei Silke ein paar Stanzer und Papier von StampinUp geordert. Die Teile sind echt toll, aber das muss wohl nicht extra erwähnt werden, oder? Jedenfalls war Silke so lieb und hat mir ein paar nette Sachen dazu ins Paket gepackt - z.B. einen Baumelino, einen Fingerschwamm (Sponge Dauber), Leckerlies, Band und Designpapier. Toll oder? Alles war so liebevoll verpackt - hach, wie schön!
Liebe Silke, ich fand das eine supernette Geste und bedanke mich auch auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bei dir, ich habe mich total gefreut!!!

Post von der Bastelzauberin

Am letzten Wochenende erreichte mich noch Post von der lieben Beatrice, sie hatte mich beim Kartentausch Juni als Wiki bekommen. Diese kleine süße Karte hat sie für mich gemacht, ich finde sie total liebevoll gestaltet. Liebe Beatrice, ich danke auch dir ganz herzlich für das kleine Kärtchen. Deine Zeilen dazu haben mich schmunzeln lassen und gleichzeitig gerührt, danke!

Das Kärtchen von außen.

Eine schöne Kartenform, finde ich.
Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende, bastelt fleißig und habt viel Spaß!

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Samstag, 16. Juni 2012

WANTED!

Hallo meine lieben Bloggis,

ja, ich lebe noch! Nur meine Muse, die ist gerade irgendwo unterwegs, sie hat mich einfach so verlassen...ohne ein Wort, ohne ersichtlichen Grund und ich sitze hier und grüble, grüble, grüble. Was soll ich tun? Es erzwingen? Abwarten und Tee trinken? Ich WILL ja basteln, etwas schaffen und kann es nicht - wie finde ich da jemals wieder heraus? Was macht man in diesem Fall? Habt ihr eine Idee?

Ich starte jedenfalls den Fahndungsaufruf:
WANTED! Gesucht wird: die Muse.
Vielleicht bringt es ja was...

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.