Samstag, 2. März 2013

Apfelige Grüße

Hallo liebe Bloggis,

auf die Idee mit dem Apfel kam ich, als ich den hübschen Birnenstempel bei Cathi entdeckt habe. Da ich keine "fruchtigen" Stempel besitze, habe ich beschlossen, selbst etwas zu zeichnen. Eigentlich sollte es nur eine Probezeichnung auf einem Testbogen Hahnemühle "Nostalgie" werden, aber irgendwie sah dann alles besser und besser aus, dass ich beschloß, das Äpfelchen auf einer Karte zu verewigen.

ein schlichtes, einfaches Kärtchen
Das Schlimmste war eigentlich, die Form des Apfels zu treffen, bei Youtube sieht das immer so einfach aus ;-)  Die Coloration an sich hat richtig Spaß gemacht, bestand sie doch nur aus "Linien ziehen". Insgesamt habe ich in etwa 12 Farbschichten übereinander gelegt - kaum zu glauben, oder? Der Schatten stimmt zwar höchstwahrscheinlich nicht, aber das konnte ich noch nie... Das Papier hat übrigens artig alles mitgemacht - es ist wirklich zu empfehlen ;-)

Fazit: Ich finde meinen Apfel richtig gut gelungen, ich hoffe, er gefällt euch genauso gut wie mir!

So, jetzt gibts noch etwas Futter für die Äuglein:

Hier ist er noch auf dem Probeblatt...
.... nicht perfekt, aber trotzdem irgendwie schön...
auf der Karte...
...embosst

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und danke euch für die bisherigen und kommenden Kommentare!

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    man was ist deine Karte zum anbeißen schön. Der Apfel ist so genial und schaut so echt aus, ich bewundere schon immer deine Colorationen. Und jetzt auch noch selbst gezeichnet, Klasse.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    wünscht Dani

    AntwortenLöschen
  2. boah.. wie genial ist das denn? Meeeegaschön.. und en Apfel selbst gezeichnet? Hammer.. RESPEKT!.. sieht suuperklasse aus..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Was? Nicht perfekt??? Also ich finde deinen Apfel absolut gelungen. Der sieht wirklich zum Reinbeißen aus und auch die schlichte Kartengestaltung passt perfekt dazu. Das setzt dein Werk richtig schön in Szene!

    Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  4. Wow, dein Apfel sieht toll aus!

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,

    was für eine Colorationsmeisterleistung! Echt Wahnsinn! Eine tolle Idee und starke Ausführung.

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,

    ich knie vor Ehrfurcht nieder ... und halte hier erstmal inne.
    Deine Zeichnung inkl. Coloration ist perfekt. Du hast sooo ein großes Talent.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Oh mein Gott...muss ich mehr sagen...
    da hätt ich dir gern beim Zeichnen über die Schulter geschaut...
    WAHNSINN!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das sieht ja richtig super aus!! Bin ganz begeistert!!'Und welcher Apfel ist schon perfekt??!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinn! Da fehlen mir jetzt echt die Worte, einfach sooo schön! Herzliche Grüße Evw

    AntwortenLöschen
  10. Also, ich kanns nur wiederholen - hammerhart, daß du so mir nichts dir nichts einen richtig genialen Apfel gezeichnet hast. Und dann noch die Karte - Hut ab! :)

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  11. wow, das ist ja der wahnsinn...ich bin überwältigt. der apfel samt karte sind einfach ein traum....

    lg
    sandy

    AntwortenLöschen
  12. heeeh, wie geil ist das denn..., von wegen nicht perfekt!!!
    auf dem ersten bild dachte ich noch: aah, ein apfelfoto. und dann lese ich selbst gezeichnet, RESPEKT!!! also wirklich sehr sehr schön. dafür finde ich aber die schnecke total hässlich, also nicht die coloration,sondern das MOTIV generell,so gar nicht meins. da gibt es doch so eine apfelsorte, die sieht genau aus wie dein bild.also ich hab den apfel jetzt mehrfach angeschaut,einfach genial, wirklich.hast du den mit buntstiften coloriert?
    liebe grüße
    laura

    AntwortenLöschen
  13. Ohhh: tropf, tropf...

    Da tropft mir der Zahn! Und ich will da reinbeißen!

    Wundergenialherrlichschööön!

    Liebe Sonntagsgrüße Gaby

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Heike,
    nicht perfekt?! Einfach genial hast Du wieder gezeichnet und eine wunderschöne Karte damit gewerkelt!
    Wünsche Dir einen schönen Restsonntag, sei ganz lieb gegrüßt
    Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Heike,

    ich bin gerade hintenrüber gefallen...vor lauter Begeisterung!

    Was für ein Apfel *wow*
    Perfekt...isser...mehr sogar..ein Traum
    von einem Apfel!
    Wunderwunderschön..bin begeistert
    von deinem Talent!

    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  16. Was???? Den Apfel hast Du selbst gezeichnet???? Das kann man gar nicht glauben... Du bist ja ein Genie!!!
    Einfach grandios!!



    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Heike,

    dein Apfel ist wirklich der Hammer! Echt toll kannst du zeichnen und er sieht so naturgetreu aus; einfach wunderbar! Das war eine fabelhafte Idee von dir und kannst du ruhig öfters machen. Wozu braucht man schon Stempel; wird doch völlig überbewertet oder ? ;c)))

    Ganz liebe Grüße,

    Jenny

    AntwortenLöschen