Donnerstag, 30. Mai 2013

Auf hoher See

Hallo liebe Bloggis,

kurz vor Monatsende möchte ich euch noch schnell meine letzte Tildakarte zeigen, die ich heute fertiggestellt habe.

Tilda als Pirat

Ist die nicht süß? Ich mag die Piratentilda sehr, aber es scheitert immer an den passenden Hintergründen, deshalb hab ich diesmal selbst zum Bleistift gegriffen und den Hintergrund drumrum gezeichnet. Ich finde, es ist ganz gut geworden, auch wenn die Proportionen nicht zu 100% stimmen.
Das ganze wurde wieder auf Stonehengepapier gestempelt/ gezeichnet und mit Prismas coloriert.

die Coloration
Da das Motiv sehr groß ist, war es ziemlich schwer für mich, noch eine passende Gestaltung zu finden. Deshalb habe ich nur eine kleine Schleife, ein paar Raindrops und ein Schildchen angebracht.

der räumliche Effekt fasziniert mich

Ich hoffe, dass euch das Kärtchen gefällt, ich weiß noch nicht, wer es bekommt, denn im Moment mag ich es gar nicht weggeben ;-) Aber schauen wir mal...

und ein wenig 3D
Und nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag!

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.