Montag, 17. Juni 2013

Ein Schenklibuch

Hallo liebe Bloggis,

irgendwie will das mit den Verpackungen zu meinem Thema des Monats nicht so richtig klappen *gg*, macht aber nix, ich hab was anderes für euch:

ein Geschenkebuch!

Einige kennen oder haben sowas sicher schon, für andere ist es neu - auf jeden Fall ist es nützlich :-)

Ich habe mir eine Vorlage gebastelt, in der ich eintragen kann, was ich bereits an jemanden verschenkt habe. Gerade bei uns Stemplern (die wir ja auch große Jäger und Sammler sind) ist es manchmal gar nicht so einfach, noch zu wissen, ob man dieses oder jenes schon verschenkt hat oder nicht (man denke nur an die vielen Brads, Charms, Bändchen... ohje), da hilft so eine kleine Gedankenstütze ganz gut.


Umgekehrt funktioniert es auch, denn ich kann natürlich auch festhalten, was ich von jemandem bekommen habe. Das ist quasi meine "Racheliste", denn manchmal vergesse ich einfach, dass ich diese oder jene Person doch schon längst mal überraschen wollte.


Unterteilt ist das Büchlein nach Alphabet, finde ich ganz praktisch. Auf der Innenseite hinten gibt es noch ein Zettelfach, wofür auch immer... ;-)

So, nun bin ich auch schon wieder fertig - ach NEIN!

Ich habe in der letzten Zeit (genauer gesagt seit Ostern) ein paar Überraschungskärtchen bekommen, die möchte ich euch noch zeigen. Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen, denn ich war echt schusselig und hab gar nicht mehr dran gedacht... *sorry* Ich lasse mal Bilder sprechen...








Mädels, ich danke euch von Herzen, schön, dass ihr an mich gedacht habt!

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Bis bald,
krokodilli.