Samstag, 23. August 2014

Ein Geschenk für die Freundschaft

Happy Wochenende euch allen! Ich habe mal wieder Papier getestet und das Ergebnis auf einer Karte verewigt:

Tilda mit Geschenk
Die Tilda mit ihrem Geschenk hatte ich schon lang nicht mehr verarbeitet, also hab ich sie auf Canson 1557 Zeichenpapier gestempelt und mit Polychromos coloriert. Leider gefällt mir das Ergebnis nicht so gut, das Papier liegt mir nicht. Zu stumpf irgendwie und die Farben kommen nicht besonders leuchtend raus, finde ich. Schade, aber gut...

Beim Spruch wußte ich nicht, ob ich die Buchstaben noch weiß ausmalen soll oder nicht. Ich hab mich dann - vorsichtshalber - dagegen entschieden.

Blick in den Innenteil 

Coloration

und nochmal von schräg nach schief

So, und nun wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende! Danke für euren Besuch und bis bald!

Bleibt kreativ,
euer krokodilli.

Kommentare:

  1. ...huhu frau kroko,
    na ich find die coloration sehr gelungen! man selbst ist immer sein größter kritiker! da das papier drumherum sehr farbenfroh ist, wirkt die zeichnung etwas blass, vielleicht ist es ja das was dich stört?
    nichtsdestotrotz (wird das zusammen geschrieben?) ist dir mal wieder eine klasse karte gelungen!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  2. Also die Coloration ist echt toll, aber ich weiß was du meinst mit "zu stumpf". Irgendwie wirkt es nicht ganz so leuchtend... Da aber der Rest echt wieder der Hammer ist von der ganzen Gestaltung her - also bunt und fröhlich ist es im Gesamten eine wunderbare Karte geworden!
    Den Schriftzug hätte ich auch nicht ausgemalt!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike!
    Deine letzten Werke sind ja alle wieder mal sowas von hammermäßig! Wunderschön! Ich liebe deine Sachen - ALLE! :-D ich freu mich schon auf unser Zusammentreffen! Ist ja nicht mehr lange JUHUUUUUUUUU! :-D machs gut bis dahin!
    GLG
    Julia

    AntwortenLöschen