Mittwoch, 25. März 2015

Hallo Frühling!

Guten Morgen! Langsam zieht der Frühling ins Land und damit wird es Zeit, mal wieder ein frühlingshaftes Motiv zu verewigen:


Ich habe mir die süße Tilda mit ihrem Blumenkörbchen ausgesucht. Coloriert wurde mit Aquarellfarben auf Canson Drawing Paper (creme). Das Tag rechts kann man nicht herausnehmen, allerdings fand ich die Bommelborte so niedlich, dass sie auch gleich noch den unteren Rand schmücken darf. Ein paar Blümchen und Herzchen durften auch nicht fehlen und als Spruch habe ich ein einfaches "hello" verwendet. Die Sonne fand ich ganz lustig, deshalb hat auch sie noch einen Platz gefunden :-)

Blick in den Innenteil

von schräg nach schief

Coloration
So, das war es wieder für heute, habt noch einen schönen Tag!

Bleibt kreativ,
euer krokodilli.

Kommentare:

  1. Oh Heike, die ist wieder toll geworden.
    So eine schöne Coloration und die ganze Gestaltung, alles total fröhlich, eben frühlingshaft :-)

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. ein niedliches Frühlingskärtchen zeigst du da. Es ist toll gestaltet und wieder einmal perfekt coloriert.
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  3. Och, wie niedlich. Ein tolles Kärtchen, so schön fröhlich.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Mit dieser Karte kann man sicher den Frühling locken.
    Ganz entzückend sieht sie aus :)
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wow, was für eine wunderschöne, frische Frühlingskarte. Ganz liebevoll gemacht und wieder so wunderbar koloriert. Das Beste aber ist: Sie gehört jetzt mir! (Jippieh - *Ausflipp-Modus an*) Und dazu noch ein paar geniale Papierproben. Da muss ich mir mal ganz in Ruhe überlegen, wie die zum Einsatz kommen werden. Heike, du bist der Hit! Danke, danke, danke! Ich hüpfe hier gerade vor Freude im Quadrat. ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Frühling! Das trifft Deine Karte wirklich sehr gut. Wundervoll und mit so viel drauf... genau mein Ding...

    LG die hippe (schnorpeli)

    AntwortenLöschen