Samstag, 21. März 2015

Kleine Gartenfee

Guten Morgen! Der süße Stempel schlummerte schon lang in meiner Schublade und nun habe ich es endlich geschafft, ihn auf einer Karte zu verewigen.

Eine kleine Gartenfee

Die Karte ist für meine Nichte, sie mag Blümchen sehr und turnt auch gern mit Mama im Garten rum. Daher ist das Exemplar diesmal auch recht schlicht ausgefallen, für eine 5jährige braucht es nicht viel mehr. Die Bänder werden natürlich noch gekürzt und ein bisschen Bling-Bling ist natülich auch dabei.

Blick in den Innenteil

erhabenes Motiv

Coloriert wurde mit Aquarellfarben auf Vang-Postkartenblock, den ich von meiner lieben Stephanie bekommen habe. Leuchten die Farben nicht wunderbar?

Coloration und Bling-Bling

Und nun wünsche ich euch einen schönen Tag!

Bleibt kreativ,
euer krokodilli.

Kommentare:

  1. Ich habe deine schönen Werke echt vermisst Heike, die bisher gezeigten Karten sind - wie immer - traumhaft schöööööööööön!!!

    Bitte nicht wieder sooo lange in der Versenkung verschwinden, ich wünsch' dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße von

    Annette

    AntwortenLöschen
  2. ...hihihi, da kannste gleich noch eine machen für meine kleine nichte. die wird 4 und steht auf grün und rosa ;-))). am besten bis übermorgen ;-))).
    sehr gelungenes kärtchen für eine kleine maus!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte sieht toll aus und ist ja dann sehr passend für deine Nichte.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie süß! Da wird sich das kleine Geburtstagskind aber freuen. Kinder interessieren sich in der Regel ja mehr für die Geschenke als für die Karten, aber mit ist aufgefallen, dass ein liebevoll gestaltetes Werk mit vielen Details selbst ihre Aufmerksamkeit für eine Weile fesselt.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein sehr süßes Motiv, juchu Frühling!!! Klasse Karte!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen