Mittwoch, 15. April 2015

Vintage - ein Versuch.

Guten Morgen! Da mir im Moment so gar nicht nach colorieren zumute ist, habe ich mich mal in Richtung Vintage versucht.

Vintage-Versuch
Naja, so richtig ist es noch nicht gelungen, aber die Karte gefällt mir. Blumen als Hauptmotiv machen sich auch irgendwie total gut, habe ich festgestellt ;-) Der Hintergrund des Motivs wurde geprägt und anschließend mit DistressInk Walnut Stain gewischt. Mit der gleichen Farbe wurden auch alle Ränder behandelt. Beim Band fand ich die Idee mit dem Organza im Knoten ganz keck, sie macht das ganze irgendwie leichter. Bordüren oben und unten rahmen das Motiv nochmal zusätzlich ein.

Blick in den Innenteil

schöner 3D-Effekt

Kleine Schmettis fliegen
Das war es wieder für heute - ich wünsche euch einen schönen Tag!

Bleibt kreativ,
euer krokodilli.

Kommentare:

  1. .....Heike, die ist wirklich wunderwunderschön!! Eine traumhafte Farbkombination!
    Das solltest du öfter mal machen! ;-)
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Farbwahl gefällt mir, wischen mit Walnut Stain ist immer gut bei Vintage, und der Knotenschleifen-Schleifenknoten sieht klasse aus. Die Karte ist dir sehr gut gelungen.
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  3. Also Vintage kann ich irgendwie gar nicht, aber Dir ist eine wunderschöne, modernere Vintagekarte gelungen!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde deine Karte gelungen und du ganz mit deinem Werk zufrieden sein,
    glg ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike, also ich weiß nicht, was Du hast - die Karte ist doch "astrein"! Ich find sie absolut klasse!

    AntwortenLöschen
  6. Die Karte ist total klasse, Heike, vintage hin der her, damit kenne ich mich nicht aus, aber sie gefällt mir seeeeehr :-)
    Mir ist gerade auch nicht nach colorieren und auch nicht nach Karten gestalten, aber das kommt bestimmt bald wieder :-)
    LG Annett

    AntwortenLöschen